Luchs Fährte (schleichend)

45,50 

Kategorie:

Beschreibung

Original Luchsfährtenabdruck, schleichend mit eingezogenen Krallen
Größe: d ~70mm
Material: Pur-Harz mit Griffstück aus Holz

Die Trittsiegel von Luchsen sehen denen der Hauskatzen sehr ähnlich, nur sind sie mit sechs bis neun Zentimeter Durchmesser deutlich größer als die ihrer Artgenossen. Durch die Fähigkeit, die Zehenballen je nach Untergrund weit zu spreizen, variiert die Spurgröße und die Form des Fußabdrucks von ein und demselben Luchs beträchtlich. Die Trittsiegel sind meist relativ rund, die Vorderpfoten oft deutlich größer als die Hinterpfoten.

Bekannt ist der Luchs dafür, dass er sich als lautloser Jäger an seine Beute heranschleicht. Auch am Pfotenabdruck des Tieres ist das deutlich zu erkennen: Da er seine Krallen im schleichenden Gang meist eingezogen hat, sind die Spuren des Luchses gut von denen eines Wolfes oder Hundes zu unterscheiden. Auch bei Form und Modellierung unserer Fährstempel ist dieser Unterschied gut zu erkennen – ob für den fachmännischen Jäger oder für interessierte Kinder und Jugendliche.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Luchs Fährte (schleichend)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.